Positive Mindset – mehr Zuversicht und Optimismus kultivieren

Möchten Sie eine ausgesprochen positive Grundhaltung entwickeln und Ihr Leben aktiv gestalten? Wollen Sie Optimismus sowie Zuversicht im Alltag kultivieren? Hierzu gibt es neue und fundierte wissenschaftliche Erkenntnisse aus der Positiven Psychologie. Mit dem Workshop Positive Mindset lernen Sie, in herausfordernden Zeiten Ihren Mindset langfristig zu verändern und den Fokus aufs Positive zu richten.

In diesem 1-Tages-Seminar bekommen Sie zahlreiche wissenschaftliche Inputs und erprobte Werkzeuge aus der Positiven Psychologie. Sie lernen, wie Sie diese in Ihren privaten und beruflichen Alltag einfach umsetzen und integrieren. Ein willkommener und wertvoller Perspektivwechsel für mehr Zuversicht in die eigenen Ressourcen und die Zukunft gerade in herausfordernden Zeiten.

Inhalte

  1. Nutzen der Wissenschaft der Positiven Psychologie für Ihr Mindset

Positive Psychologie ist eine 20 Jahre junge Wissenschaft, die dazu beiträgt, dass Individuen, Organisationen sowie Gesellschaften sich bestmöglich entwickeln und aufblühen können.
Im Zentrum steht die empirische Erforschung von menschlichen Ressourcen, Stärken und Potenzialen, sowie des Wohlbefindens. In diesem Modul lernen Sie den Ursprung, die Anwendungsfelder sowie das Nutzen dieser ressourcenorientierten Wissenschaft bezüglich Zuversicht und Optimismus für Ihren Alltag kennen.

  1. Positive Mindset

Ein positiver Mindset ist gleich Gedankenhygiene und virtuelles Detox. Nach dem Motto „Love it, change it or leave it“ gehen Sie an, was Sie in eigener Regie verändern können. Üben Sie den Perspektivwechsel. Ein Exkurs in die Neurobiologie sowie viele Werkzeuge der Positiven Psychologie unterstützen Sie dabei.

  1. Optimismus und Zuversicht

Optimismus ist ein Lebenselixier, dank dessen wir länger leben, körperlich und geistig gesünder sind und resilienter in Stresssituation reagieren. Trotz herausfordernder Situationen lohnt es, den Blick auf all die Dinge zu lenken, die uns gelingen und gut gelaufen sind. Für all das Erreichte sollten wir Dankbarkeit üben sowie mutig und interessiert nach vorne schauen. Wir sind die Gestalter: innen unseres Lebens. Dank einfachen Interventionen zur Förderung von realistischem Optimismus lernen Sie Zuversicht für sich ganz persönlich zu kultivieren.

Transfer in die Praxis

  • Sie lernen, die Werkzeuge sofort und pragmatisch umzusetzen
  • Sie profitieren von zahlreichen Interaktionen mit den anderen Teilnehmern
  • Sie probieren viele Best-Practice-Beispiele aus

Ihr Nutzen

  • Sie können Interventionen umsetzen und einen positiven Mindset sowie Optimismus langfristig kultivieren.
  • Sie integrieren die wesentlichen Erkenntnisse der Positiven Psychologie und der Neurobiologie.
  • Sie erhöhen die Eigenverantwortung für Ihr Wohlbefinden im Alltag.
  • Sie stärken Ihre mentale Leistungsfähigkeit sowie Ihre Resilienz.

„Nicht der Wind, sondern Du, am Ruder Deines Schiffes, entscheidest über die Richtung.
Positive Psychologie unterstützt die zielorientierte Eigenverantwortung für unsere Verhaltensweisen zur Steigerung des persönlichen Wohlbefindens. Sie lenkt unsere Aufmerksamkeit auf das, was uns gelingt, unsere Ressourcen sowie unsere Erfolge. Sie fördert einen positiven Mindset und das Kultivieren von Optimismus. Sie ist einfach in der Anwendung und ihre Umsetzung ist eine wichtige Voraussetzung für ein effektives Self- Leadership.“

Dieses Training ist als Inhouse-Training auch auf Englisch und Französisch buchbar.

Wir beraten Sie gerne.
Kontaktieren Sie uns.



    Sie wollen lieber direkt mit uns sprechen?

    Norbert Heining

    Diplom Psychologe, Geschäftsleiter Leadership, Culture & Training

    ZURÜCK