Lade Veranstaltungen

Mit Positive Leadership steigern Führungskräfte Leistung, Motivation und Mitarbeiterzufriedenheit gleichzeitig. Dieses noch relativ neue Führungsmodell entspricht dem neuesten Stand internationaler Forschung und wird weltweit erfolgreich in der Praxis angewandt. In diesem 2-Tages-Seminar lernen Sie die fünf Dimensionen von Positive Leadership kennen und wie Sie diese in Ihren Führungsalltag integrieren. 

Sind Ihnen gleichermaßen Leistung und Erfolg als auch das Wohl und die Entwicklung Ihrer Mitarbeiter wichtig?  Dann werden Sie und Ihr Unternehmen von den wissenschaftlich belegten Erkenntnissen des Positive Leadership besonders profitieren. Für messbare Spitzenleistung und Mitarbeiterzufriedenheit. Gerade in heraufordernden Zeiten. 

Norbert Heining

Diplom Psychologe, Geschäftsleiter Leadership, Culture & Training

Inhalte

 Grundlagen aus der Forschung

  • Die Veränderung der Arbeitswelt und was dies für erfolgreiche Führung bedeutet
  • Das Harvard-Psychological-Safety-Model
  • Wie Führungskräfte von der Salutogenese profitieren
  • Aktive Gestaltung von Zusammenarbeit und die Entwicklung von Teams
  • Der Pygmalion-Effekt in der Führung
  • Warum Haltungen noch wichtiger sind als Führungstechniken

Vertiefung Positive Leadership

Die fünf Dimensionen positiver Führung: Das PERMA-Modell und der praktische Nutzen

  • P wie Positive Emotions – Wie sich Freude bei der Arbeit steigern lässt und wie dies Leistung beflügelt
  • E wie Engagement – Warum „Stärken stärken“ so wichtig ist und wie Sie Flow in Ihrem Team fördern
  • R wie Relationships – Steigern Sie den Erfolg Ihres Teams durch wertschätzende Zusammenarbeit
  • M wie Meaning – Warum die Fragen nach dem „Warum“ so wichtig ist und welche Bedeutung Mission, Vision und Werte haben
  • A wie Accomplishment – Wie Sie Erfolge sichtbar machen und damit Selbstwirksamkeit und Motivation steigern

 Transfer in die Praxis 

  • Wie kann ich das Modell sofort umsetzen?
  • Welche Ergebnisse sind zu erwarten und was sollte ich beachten?
  • Wie lässt sich PERMA messen?
  • Best-Practice-Beispiele und die nachhaltige Veränderung der Organisationskultur
  • Übung an Fallbeispielen der Teilnehmer

Ihr Nutzen

  • Sie kennen die wesentlichen Erkenntnisse von Positive Leadership und können in Ihrer Führungspraxis sowohl Leistung als auch die Zufriedenheit Ihrer Mitarbeiter gleichzeitig steigern.
  • Sie erhalten einen neuen und innovativen Blick auf Führung und können diesen mit Ihrem heutigen Führungsstil abgleichen.
  • Sie integrieren die Werte der unterschiedlichen Mitarbeiter (Alter, Geschlecht, Herkunft), gewinnen die Identifikation mit dem Unternehmen und schaffen eine nachhaltige, positive Arbeitskultur mit „Sinn“.
  • Sie wissen, wie Sie bei Ihren Mitarbeitern Erfolgserlebnisse, Selbstwirksamkeit und den Einsatz ihrer Stärken aktivieren.

„Positive Leadership ist die nächste Entwicklungsstufe der Führung, durch viele Studien und Erfolgsgeschichten belegt. Sie als Führungskraft haben damit einen wirksamen Schlüssel in der Hand, mit zufriedenen, hochmotivierten Mitarbeitern, nachhaltig Unternehmenswerte zu schaffen – mit Spaß an Spitzenleistungen. Es lohnt sich.“

Das Training findet in einem kleinen Teilnehmerkreis von max. 4 Personen statt.

Hinweis: Ihre Gesundheit ist uns wichtig. Umfassende Hygiene-Schutzmaßnahmen und -Regeln werden eingehalten.

Anmeldung

Telefon: +49 821 650 88 60
E-Mail: hrkompetenz@sam-int.com

Nach oben